Werbung

Werbung: Lesung Ben Becker

Als zweites Projekt für die Residenzgalerie wurde das Werbematerial für eine Lesung mit Ben Becker gestaltet, dabei entstanden Plakate, Flyer und Eintrittskarten.

Dies Irae ist Bier des Jahres

Dies Irae, gebraut von Diplom Biersommelier Reinhold Barta vom Brauhaus Gusswerk und verpackt von Rolf Karner (karnerkreativ), wurde Ende März beim Bierfest in Linz von Bierpapst Conrad Seidl (im Bild links) zum Bier des Jahres gekürt. Als einzige Brauerei erhielt das Brauhaus Gusswerk zwei Auszeichnungen. Gleichzeitig wurde Cerevinum als bestes und innovativstes Bier 2012 ausgezeichnet (neben sieben anderen Bierspezialitäten aus ganz Österreich).

Extrem spannend!

Wenige Tage später folgte die nächste Auszeichnung: als eines von zwei Bieren erhielt Dies Irae den „Platin-Award“ des Magazins bierpur und wurde von den Verkostern mit Lorbeeren überschüttet: „Spannend“, „extrem vielschichtig“, „heftig“ und „ein lässiges, charakterstarkes Bier, mit dem ich einen Abend verbringen will“ sind nur einige der Kommentare.

Aber nicht nur die inneren Werte fanden das Lob von bierpur. Auch das von karnerkreativ gemeinsam mit Reinhold Barta gestaltete Äußere hat es dem Magazin angetan:

Karnerkreativ freut sich über diesen Erfolg des Brauhaus Gusswerk ganz besonders und gratuliert herzlich!

 

„Tischlein deck dich“ Genussmobil

Der neue Lieferwagen von „Tischlein deck dich“. Mit der Beklebung, gestaltet von karnerkreativ, ein echtes Genussmobil! Allzeit gute Fahrt an das Team von genussbuffet.at

Werbung für die Lehre zum Speditionskaufmann

Die 12-seitige Broschüre "Der Spediteur"

Die Fachgruppe für Güterbeförderung präsentierte auf der Berufsinformationsmesse die Lehrberufe Speditionskaufmann/-frau und Speditionslogistiker/-in. Zur Information der Besucher auf der Berufsinformationsmesse wurden ein mobiler Messestand in Form eines Pop-Ups, Flyer mit Kurzinfos über die Berufe sowie eine 12-seitige Broschüre mit dem Titel „Der Spediteur“ von karnerkreativ gestaltet.

Pop-Up Bifo

Die neuen Etiketten!

Komplett neu präsentiert sich die Bier-Palette der Brauerei Gusswerk. Die Etiketten haben eine neue, einheitliche Form bekommen, die verschiedenen Biere präsentieren sich mit ihren Symbolen und es bleibt dennoch die Linie der Salzburger Bio-Brauerei erkennbar. Auch zukünftige Sorten lassen sich leicht ins Produktdesign integrieren, ohne auf die bekannt kreative Linie von Braumeister Reini Barta und karnerkreativ.com verzichten zu müssen. Ebenfalls neu (sowohl im Angebot als auch im Design) sind die praktischen 4-er-Träger.